Pascal Leinberger, Katharina Smajek, Kim Dennis Backhaus, Michaela Korp und Roman Benischke (v. l.). mit Preis und Urkunde. FOTO: PM
+
Pascal Leinberger, Katharina Smajek, Kim Dennis Backhaus, Michaela Korp und Roman Benischke (v. l.). mit Preis und Urkunde. FOTO: PM

German Brand Award für media tools & Roth Energie

  • vonRedaktion
    schließen

Gießen(pm). Der German Brand Award zeichnet die innovativsten Markenauftritte sowie Kreativkampagnen aus. Bei dem jetzt zum fünften Mal ausgetragenen Wettbewerb zählte unter anderem die Agentur media tools zu den Gewinnern. Ihr Imagefilm für den Energieanbieter Roth Energie wurde in der Kategorie "Excellence in Brand Strategy and Creation - Brand Communication - Movies, Commercials & Virals" mit einem German Brand Award mit dem Prädikat "Winner" ausgezeichnet.

"Der Roth Energie-Unternehmensfilm ist das zentrale Kommunikations-Tool zum 70. Jubiläum des familiengeführten Traditionsunternehmens. Ziel ist es, die gelebten Unternehmenswerte wie Wertschätzung der Mitarbeiter, maximale Kundenorientierung, Versorgungssicherheit und regionale Verantwortung des bundesweit erfolgreichen Unternehmens erlebbar zu machen. Diese Werteorientierung wird kreativ bei der Gestaltung der Stilelemente des Films umgesetzt und spiegelt sich in der gesamten Produktion wider", so lautet die Projektbeschreibung.

Mit dem German Brand Award zeichnen der Rat für Formgebung und das German Brand Institute erfolgreiche Marken, konsequente Markenführung und nachhaltige Markenkommunikation aus.

Der Rat für Formgebung zählt zu den weltweit führenden Kompetenzzentren für Kommunikation und Wissenstransfer im Bereich Design, Marke und Innovation. Seinem Stifterkreis gehören aktuell mehr als 320 Unternehmen an.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare