+
Ein Teil der geehrten langjährigen Sparkassenmitarbeiter.

Gerhard Braune 50 Jahre dabei

  • schließen

Gießen (pm). Die Sparkasse Gießen hat Mitarbeiter feierlich geehrt, die seit 50, 40 oder 25 Jahren für sie tätig sind. Der Vorstand gratulierte den Jubilaren zu diesem besonderen Ereignis und dankte ihnen für ihren langjährigen engagierten Einsatz und die Verbundenheit mit dem Geldinstitut.

"In diesem Jahr dürfen von insgesamt 21 Jubilaren 13 ihr 40-jähriges Dienstjubiläum feiern. Ein Mitarbeiter ist sogar schon seit 50 Jahren bei der Sparkasse. Das ist bei uns keine Seltenheit", sagte Vorstandsvorsitzender Peter Wolf, der die Ehrungen gemeinsam mit seiner Vertreterin Ilona Roth vornahm.

Folgende Jubilare - zu sehen auf dem Foto - wurden geehrt: 50 Jahre: Gerhard Braune (Betriebswirtschaft); 40 Jahre: Heike Glock (Zentraler Marktfolgebereich/Gutachterteam), Bernhard Lison (Organisation/Zentrale Dienste), Achim Schäfer (Filiale Staufenberg), Birgit Scheld (Immobilien-Center/Baufinanzierung), Günter Stark, (Filiale Stadtmitte), Peter Weichsel (Filiale Frankfurter Straße). Jubilare 25 Jahre: Jörg Bisdorf (Organisation/Gebäudemanagement), Matthias Mehl (Interne Revision), Andre Müller (Immobilien-Center/Baufinanzierung), Nicole Philippi (Zentraler Marktfolgebereich/Gutachterteam), Robert Salzborn (Zentraler Marktfolgebereich), Yvonne Weller (Digitales-Beratungs-Center). Geehrt, aber nicht im Bild zu sehen, wurden weiterhin: 40 Jahre: Anita Hartmann (Filiale Staufenberg/Reinemachefrau), Roswitha Holz (Zentraler Marktfolgebereich), Liane Müller (Filiale Weststadt), Claudia Schmitt (Organisation/Gebäudemanagement), Bodo Schomber (Immobilien-Center/Baufi.), Horst Wallwaey (Vertriebsmanagement/Handel) und Martina Völker. 25 Jahre: Petra Steinhausen (Filiale Stadtmitte).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare