+

Die Garbenteicher Sportler und die Erinnerung an das Sommermärchen

  • schließen

Vor 20 Jahren reiste die Meistermannschaft des SV Garbenteich der B-Klasse Gießen-Süd zur Meisterfeier eigens nach Brasilien. An der Copacabana holten sie am Strand gegen die Ballkünstler der "Beach Boys Flamengo" ein beachtliches 2:2. Unvergessen sind bis heute auch der Besuch des Copa-Rio-Endspiels vor 120 000 Besuchern im Maracanã-Stadion. 20 Jahre nach ihrem persönlichen Sommermärchen 1999 trafen sich 13 der damals 18 Fußballer erneut und tauschten Erinnerungen aus. Diesmal reisten sie aber nicht an südamerikanischen Strand, sondern schipperten mit dem Schlammbeiser-Boot über die heimische Lahn. Dabei waren bei diesem Wiedersehen Steffen Becker, Musa Aktürk, Karsten Becker, Mario Breitschu, Alfred Brix, Markus Deminger, Benny Höfer, Markus Lotz, Günter Stumpf, Thorsten Wilhelm, Patrick und Ulrich Wahle sowie Ralf Weis. (rge/Foto: rge)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare