Am 19. Juli

Führung über römische Siedlung

  • vonred Redaktion
    schließen

Lahnau(pm). Über 2000 Jahre alt ist die römische Siedlung in Waldgirmes, die Ende der 1980er Jahren entdeckt wurde. Seitdem haben Archäologen großartige Erkenntnisse über die römische Geschichte des Ortes erlangt und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Bei einer öffentlichen Führung am Sonntag, 19. Juli, erfahren die Teilnehmer, warum die Entdeckung der römischen Siedlung die Geschichtsschreibung veränderte und welche Funde internationale Beachtung erlangten.

Die Tour findet am ehemaligen Grabungsgelände statt und ist auf maximal 20 Personen beschränkt. Eine Teilnahme ist nur nach voriger Anmeldung möglich (Telefon: 0 64 41/6 52 40 oder per E-Mail: roemerforum@t-online.de).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare