Freie Plätze bei Studienfahrt nach Berlin

  • schließen

Gießen (pm). Wie hat die Teilung Berlin geprägt? Das können Jugendliche zwischen 13 und 17 Jahren im Rahmen einer Studienfahrt in den Herbstferien erleben. Unter dem Motto "30 Jahre Mauerfall! Berlin zu Zeiten der Teilung" erkunden sie die Hauptstadt. Die Jugendförderung des Landkreises Gießen bietet diese Reise in Kooperation mit vier kommunalen Jugendpflegen und der Jugendpflege der Stadt Gießen vom 6. bis 11. Oktober an.

Die Jugendlichen besuchen unter anderem das DDR-Museum, den Tränenpalast, das Deutsche Historische Museum und das Reichstagsgebäude.

Infos und Anmeldungen auf der Internetseite www.lkgi-jugendfoerderung.de unter dem Punkt Studienfahrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare