Fotovoltaik und Heizungserneuerung

Gießen (pm). Die Energieberatung der Verbraucherzentrale bietet auch im kommenden Januar Online-Vorträge, um Verbraucher rund um das Thema Energiesparen zu informieren. Die Teilnahme ist kostenlos nach Anmeldung unter verbraucherzentrale-energieberatung.de möglich. Die Themen und Termine:

Fotovoltaik - Ist das etwas für mich? Donnerstag, 13. Januar 17 bis 18.30 Uhr. Welches System wann mehr Sinn ergibt, wie die Gesetzeslage ist, wie rentabel die Anlagen sind und was unbedingt zu beachten ist, erfährt man im Vortrag.

Heizungserneuerung: Wie packt man’s richtig an? Dienstag, 18. Januar, 18 bis 19.30 Uhr. Es gibt Entscheidungshilfe und auch Informationen zur Förderung.

Dämmwahnsinn oder muss mein Haus atmen? Donnerstag, 20. Januar, 18 bis 19.30 Uhr. Spätestens, wenn das Haus einen neuen Anstrich bekommen soll, stellt sich die Frage, ob auch eine Dämmung des Hauses sinnvoll ist.

Mit Sonne rechnen - Das eigene Dach nutzen. Dienstag, 25. Januar, 18 bis 19.30 Uhr. Gründe für die Nutzung der Sonne gibt es viele: steigende Strom- und Gaspreise, Klimaschutz oder der Wunsch nach Energieautarkie. Der Vortrag geht auf Stromerzeugung durch eine Fotovoltaikanlage und Warmwasserbereitung durch eine Solarthermieanlage ein.

Neben den Vorträgen bietet die Energieberatung der Verbraucherzentralen auch individuelle Beratungen in Energiestützpunkten und zu Hause an. Mehr Infos gibt es auf verbraucherzentrale-energieberatung.de oder kostenfrei unter 08 00/8 09 80 24 00.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare