Finanzantwärter erhalten Ernennungsurkunden

  • vonRedaktion
    schließen

Gießen(pm). Die Amtsleitung des Finanzamts Gießen hat 30 Finanzanwärter und Finanzanwärterinnen sowie Steueranwärter/-innen die Ernennungsurkunde zur Beamtin bzw. zum Beamten auf Widerruf überreicht. Im gehobenen Dienst ist ein dreijähriges Duales Studium, im mittleren Dienst eine zweijährige Ausbildung jeweils wechselweise im Finanzamt Gießen und an der Hochschule für Finanzen und Rechtspflege in Rotenburg an der Fulda zu absolvieren.

Auch für das Jahr 2021 steht wieder eine große Anzahl von Studien- und Ausbildungsplätzen im Finanzamt Gießen zur Verfügung. Informationen unter www.finanzverwaltung-mein-job.hessen.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare