Auffahrunfall

Zwei Seniorinnen schwer verletzt

  • schließen

Auf der Bundesstraße 457 ist in der Nacht von Samstag auf Sonntag zu einem folgenschweren Unfall gekommen. Aus bislang unbekannter Ursache fuhr ein schwarzer BMW gegen 23.45 Uhr auf einen orangefarbenen Chevrolet Matiz auf. Die Fahrerin des Chevrolets, eine 82 Jahre alte Frau aus Fernwald-Steinbach, verlor daraufhin die Kontrolle über ihr Fahrzeug, kam von der Fahrbahn ab. Ihr Pkw überschlug sich. Die 82-Jährige und ihre 60 Jahre alte Beifahrerin wurden schwer verletzt. Der 28 Jahre alte BMW-Fahrer aus Nidda erlitt einen Schock. Die Sachschaden beträgt etwa 8200 Euro.

Auf der Bundesstraße 457 ist in der Nacht von Samstag auf Sonntag zu einem folgenschweren Unfall gekommen. Aus bislang unbekannter Ursache fuhr ein schwarzer BMW gegen 23.45 Uhr auf einen orangefarbenen Chevrolet Matiz auf. Die Fahrerin des Chevrolets, eine 82 Jahre alte Frau aus Fernwald-Steinbach, verlor daraufhin die Kontrolle über ihr Fahrzeug, kam von der Fahrbahn ab. Ihr Pkw überschlug sich. Die 82-Jährige und ihre 60 Jahre alte Beifahrerin wurden schwer verletzt. Der 28 Jahre alte BMW-Fahrer aus Nidda erlitt einen Schock. Die Sachschaden beträgt etwa 8200 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare