+
Begegnung in Patagonien.

"Weltreise" erlebt 2021 Neuauflage

  • schließen

Fernwald(ik). Mit seinem Multivisionsvortrag "Patagonien - Antarktis" war der Natur- und Reisefotograf Hardee Neubert aus Wetzlar am Sonntagabend in der Dieter-Hahn-Turnhalle in Steinbach zu erleben. Die rund zweieinhalbstündige Veranstaltung, die der "Edelweiß-Verein für Geselligkeit" organisiert hatte, zog trotz widriger Witterungsbedingungen (das Sturmtief "Sabine" war im Anmarsch) viele Besucher auch von außerhalb an. Faszinierende Aufnahmen von Flora und Fauna der Reiseziele "am Ende der Welt" beeindruckten das Publikum, das den Ausführungen des Wildnis-Guides gebannt folgte. Neubert versprach, 2021 abermals mit einem Vortrag nach Steinbach zu kommen. FOTO: NEUBERT

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare