Stefan Böker neuer König

  • schließen

Erfolgreiches Königsschießen beim SC Annerod: Am vergangenen Sonntag fand das alljährliche Königsschießen beim Schützenclub statt. Es waren viele Besucher und Schützen gekommen, deren Hunger mit Gegrilltem und frisch gebackenem Kuchen gestillt wurde.

Erfolgreiches Königsschießen beim SC Annerod: Am vergangenen Sonntag fand das alljährliche Königsschießen beim Schützenclub statt. Es waren viele Besucher und Schützen gekommen, deren Hunger mit Gegrilltem und frisch gebackenem Kuchen gestillt wurde.

Jugendschützenkönig wurde Philipp Winter, der den Adler nach 82 Schuss und 65 Minuten abschoss. Damit löste er Florian Nesbigall ab. Bei den Erwachsenen wurde, nach 333 Schuss und 146 Minuten Stefan Böker 1. Ritter. Nach weiteren 157 Schuss wurde Werner Mulch 2. Ritter. Ersatzritter wurde Joachim Kessler nach 143 Schuss. Und nach weiteren spannenden 162 Schüssen in 71 Minuten stand der neue Schützenkönig fest: Es ist Stefan Böker.

Damit rückte Joachim Kessler zum 1. Ritter auf. Nach dem Schießen erfolgte die Übergabe der Medaillen an die neuen Würdenträger. Im Anschluss ließ man den Tag mit kühlen Getränken und Geselligkeit in der untergehenden Abendsonne ausklingen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare