Die Plattschwätzer und die Rotlicht-Behandlung

  • schließen

Die Plattschwätzer widmen sich heute einer besonderen Farbe: Rot. Karl-Heinz Theiß philosophiert über einen Ratschlag seines Arztes.

Ruud Lichd soll medhäealfea, doass mear wirrea geasond wärd; so hodd wenijsdeans mein Dogdear geasaad [Rotes Licht soll mithelfen, dass man wieder gesund wird; so hat wenigstens mein Doktor gesagt]. Aich had jo kee Ueahning, wäi doas gieh soll ean hu mear mei Geadanggea geamoachd [Ich hatte ja keine Ahnung, wie das gehen soll und habe mir meine Gedanken gemacht].

Vo Hamburg harr aich schu moo geahord, doass eas do ea gans Ruudlichdvierdeal gäeawwea soll [Von Hamburg hatte ich schon mal gehört, dass es dort ein ganzes Rotlichtviertel geben soll]. Also dro oon Kombjudear ean eam Indearnädd eamool deanooch geasuchd [Also ran an den Computer und im Internet einmal danach gesucht]. Doch wäi mei Fraa deahinnear kuum, woas aich eam Seann had ean woas doas kosd, do hodd’s gearaachd ean geafungd [Doch wie meine Frau dahinterkam, was ich im Sinn hatte und was das kostet, da hat es geraucht und gefunkt]. Do woar Foaijear innear inseam Dach [Da war Feuer unter unserem Dach].

Mei Fraa, däi so viel ean so wink Ueahning vo Ruudlichdbeahaanealing hodd wäi aich, sääd: "Mach dich bei Noachd do owea noff ean dea Vujealsbärg. Woas brenn do allea Owead ruurea Lichdear. Ean doas kosd nur eas Bensin" [Meine Frau, die so viel und so wenig Ahnung von Rotlichtbehandlung hat wie ich, sagt: "Mache dich bei Nacht dort oben hinauf in den Vogelsberg. Was brennen dort jeden Abend rot Lichter. Und das kostet nur das Benzin].

Aich sei dann irschd noch eamoo bein Dogdear ean hu’s eam geasaad. Därd hodd laud gealachd ean wolld goar naud mieh offheann [Ich bin dann erst noch einmal zum Doktor und habe es ihm gesagt. Der hat laut gelacht und wollte gar nicht mehr aufhören].

Ea hodd mich vier so ea glee Lamb geasassd, ea poar Gnebb geadruchd ean schu brannd ea ruud Lichd hinnear meim Reggea [Er hat mich vor so eine Lampe gesetzt, ein paar Knöpfe gedrückt und schon brannte ein rotes Licht hinter meinem Rücken]. Eas woar schie woarm ean nooch zeijea Minudea geng’s aus ean aich konnd heemgeagieh. Doas hu mear noch ea poar Moo wirrehoaild ean mea seld’s nidd gläwea - mei Groaidsschmärzea sei eawäg [Es war schön warm, nach zehn Minuten ging’s aus und ich konnte heimgehen. Das haben wir ein paar Mal wiederholt und man sollte es nicht glauben - meine Kreuzschmerzen sind weg]. Die Behandlung zahlt - im Gegensatz zu Hamburg - die Krankenkasse. (pm)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare