+

Die Plattschwätzer und der Kirschenpflücker im Winter

  • vonred Redaktion
    schließen

Klassentreffen - je älter man wird, desto häufiger treffen sie einen. Manche wollen sich an ihre Schulzeit nicht mehr erinnern und vermeiden daher die Treffen. Andere können den Treffen einen gewissen Unterhaltungswert abgewinnen. Ein Beispiel dafür liefert "Plattschwätzer" Karl-Heinz Theiß.

"Glasseadräeaffea - ean woas sehd mear? [Klassentreffen - und was sieht man?] Laudear aalea Geasichdear [Ausschließlich alte Gesichter]. Konfeamadsijonsjubiläum - als eas sälwea [Konfirmationsjubiläum - immer dasselbe].

Dea Hans hodd schu enn Bladdkobb und die fäsch Liesel hodd viele Faalea eam Geasichd [Der Hans hat schon eine Glatze und die fesche Liesel hat viele Falten im Gesicht]. Die eenea gäwwea oo, wäi ea Dodd voll Meggea ean die annean hirrn geadellij dsoau [Die einen geben an, wie eine Tüte voller Mücken und die anderen hören geduldig zu]. No ja - eijear hodd’s dsoau aud geabroochd ean sain Deschnochbear eas geableawwea, wäi ea schu immear woar [Nun ja - einer hat es zu etwas gebracht und sein Tischnachbar ist geblieben, wie er schon immer war].

Dea Norbärd, enn geamoachdea Mann, fregd iwwearn Desch eawägg dea Lodhar, wumedd he sai Gäeald veadiend [Der Norbert, ein erfolgreicher Mann, fragt über den Tisch hinweg den Lothar, womit er sein Geld verdient].

Dea Lodhar woar schu ean dea Schoaul enn faulea Hond [Der Lothar war schon in der Schule ein fauler Hund]. Där grinsd ean sääd: ›Aich hu dswie Bearufea. Vom Froihjueahr beas ean Hirbsd ärwean aich als Schnäirammear. Ean dea räsdlichea Dsaid sain aich Kirscheableggear‹ (Der grinst und sagt: ›Ich habe zwei Berufe. Vom Frühjahr bis in den Herbst arbeite ich als Schneeräumer. In der restlichen Zeit bin ich Kirschenpflücker‹]." Auch eine Art der Arbeitsteilung.pm/FOTO: DPA

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare