+

Die Plattschwätzer und die Genüsse

  • schließen

Von einer Reha der besonderen Art berichtet Plattschwätzer Karl-Heinz Theiß in dieser Woche. "Dswie ahlea Bosch wonnean Bad Homburj ean däearea säeald ea Reha machea [Zwei alte Burschen gingen auf Reha nach Bad Homburg]. Med ejear Reha doaud mear ea bässear Beafeannea oschdräeawea [So eine Reha soll das Wohlbefinden verbessern].

Ean dea Fraidsaid gidd mear aus, im eam Schdädchea aud sea ealäeawea [Dazu gehört aber auch Freizeit, die man in der Stadt verbringt]. Ean dea dreadd Woch wossdea sea naud Rächds med sich ooseafangea ean sai meream deggea Gäealdboail ean e fai Räsdorang geagangea [Nach drei Wochen wurde die Langeweile so groß, dass schließlich eines der teuren Restaurants angesteuert wurde].

Dea Källnear brochd dennea Dswie glaich die gruuß Schbaiseakoard - allea Doag Diät - dodeavo wärd kenn Dommbächear Mannskäeallea soad [Der Kellner brachte sofort die Speisekarte]. Die Koad wurd schdudierd - vo heannea nooch voann ean wirrea nooch heannea. Doch däi Dswie konndea als ean als naud fier ährn liehrea Moajea feannea [Trotz umfangreichen Studiums der Speisekarte fanden die zwei nichts].

›Härr Owear. Saajea’sea mal - was ist eijendlich Kaviar?‹ ›Das sind die Eier vom Fisch!‹ [Der Ober wurde gefragt, was Kaviar sein soll. Antwort: ›Die Eier vom Fisch]. ›Härr Owear - haachea sea jedem voo ins mool väijear ean die Pann!‹ [›Herr Ober, hauen sie davon für jeden von uns zwei in die Pfanne].

Där hodd däi dswi Gäsd easchroggea ogeaguggd ean dodeabei oawear med kejear Wimbear geazuggd [Der Ober schaute zwar erschrocken, aber verzog keine Wimper]. ›Wir empfehlen hoaidea gans frischea Ochsean-dsungea in Madärasoßea. Das schmäggd fandasdisch und die Pordsjion - das isd einea Großea.‹ [Die Empfehlung des Tages ist Ochsenzunge, berichtet der Ober - und erzielt damit eine unerwartete Reaktion].

›Fuidoaiweal‹, sääd do dea Debbealui, ›so aud senn mir äeassea?‹ [›Igitt, das sollen wir essen?‹ Bei den beiden fällt dieses Gericht glatt durch].

Eam Källnear sei Geadold wärd allmählich immer gearingear, doch dann beaschdänn däi Zwie. [Die Geduld des Obers wird langsam geringer, doch endlich naht die Bestellung].

Seasommea saa sea dsoaum Källnear rächd doaidlich ean laud: ›Brengea Sea jedeam von ins ea degg Rebbchea med Graud!‹ [›Bringen Sie jedem von uns ein Rippchen mit Kraut‹]." Dann mal guten Appetit.

pm/FOTO: DPA

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare