Eis-Flatrate im Seniorenzentrum

"Naschkatzen" schlemmen für einen guten Zweck

  • schließen

Die Kinder erinnerte es an das Märchen "Tischlein deck dich", die Erwachsenen waren begeistert: Bei der Eis-Flatrate-Aktion dieser Tage im Alloheim-Seniorenzentrum in Annerod wurden die Eisbecher nämlich nie leer. Für einen geringen Beitrag konnte man einen Tag lang so viel Eis essen, wie man mochte. Mit der Idee des "Flatrate-Eis-Genusses" wollte die Residenz nicht nur große und kleine Eis-Liebhaber verführen – es ging auch darum, Geld zu sammeln. Der Erlös in Höhe von 300 werde man an die Kinder- und Jugendtanzgruppe Annerod unter Leitung von Carla Rühl spenden, erläuterte Pflegedienstleiter Andreas Lutz.

Die Kinder erinnerte es an das Märchen "Tischlein deck dich", die Erwachsenen waren begeistert: Bei der Eis-Flatrate-Aktion dieser Tage im Alloheim-Seniorenzentrum in Annerod wurden die Eisbecher nämlich nie leer. Für einen geringen Beitrag konnte man einen Tag lang so viel Eis essen, wie man mochte. Mit der Idee des "Flatrate-Eis-Genusses" wollte die Residenz nicht nur große und kleine Eis-Liebhaber verführen – es ging auch darum, Geld zu sammeln. Der Erlös in Höhe von 300 werde man an die Kinder- und Jugendtanzgruppe Annerod unter Leitung von Carla Rühl spenden, erläuterte Pflegedienstleiter Andreas Lutz.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare