+

Die Kita in Steinbach und das junge Engagement

  • vonRegina Chabrié
    schließen

Es ist endlich wieder da: Das knallgrüne Männchen, welches im Hellenweg in Steinbach die Autofahrer vor spielenden Kindern warnt. Für die Rückkehr hat der vierjährige Kilian Krönung gesorgt, der seinen Papa Michael überredete, ein solches Männchen zu spenden.

Das alte Männchen war vor einiger Zeit verschwunden. Es war einst von der Firma MD Schilder & Kommunalbedarf in Fernwald gespendet worden, um die Autofahrer auf die Kinder der nahegelegenen Kita "Froschwiese" aufmerksam zu machen. Leider fiel diese Figur sinnloser Zerstörungswut zum Opfer.

Nun baute der Bauhofmitarbeiter Sascha Haas die neue Figur auf - wobei Kilian Krönung tatkräftig mithalf. Kindertagesstätten-Leiterin Angelika Helwig freute sich über das große Engegament des jungen Fernwälders.bf/FOTO: BF

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare