Heimatverein Annerod bereitet Sonderschau vor

  • schließen

Fernwald (ik). Grund zum Feiern hat der Heimatverein in Annerod: Das Heimatmuseum besteht 25 Jahre. Gewürdigt wird dies mit einem umfangreichen Programm zum "Tag des offenen Denkmals" am Sonntag, 8. September. Auftakt ist um 11 Uhr mit einem Zeltgottesdienst. Um 14 Uhr wird die Ausstellung "Stellersch - ein Haus mit Geschichte" eröffnet. Darbietungen der Kindergarde, der Kinder- und Jugendtanzgruppe, der Erwachsenentanzgruppe und Mundartvorträge schließen sich an.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare