1. Gießener Allgemeine
  2. Kreis Gießen
  3. Fernwald

Gestohlener Audi in Dresden wieder aufgefunden

Erstellt: Aktualisiert:

Von: red Redaktion

Kommentare

Fernwald (pm). In der Nacht von Donnerstag auf Freitag ist im Eichenweg in Albach ein schwarzer Audi A 5 entwendet worden. Der Pkw wurde laut Polizei möglicherweise mit einem sogenannten »Funkwellenverlängerer« geöffnet.

Der Audi-Besitzer ist erst durch einen Anruf der Polizei am Morgen auf den Diebstahl aufmerksam geworden. Der Täter war zuvor bis Dresden gefahren. Dort verursachte er einen Unfall und wurde anschließend festgenommen. Die Ermittlungen dauern laut Polizei noch an.

Die Kripo nimmt den aktuellen Fall nun zum Anlass und gibt Tipps zur Diebstahlvermeidung: Wählen Sie den Abstellplatz Ihres Pkw sorgfältig. Nutzen Sie Ihre Garage (abschließen nicht vergessen) oder Parkplätze und Parkhäuser mit Videoüberwachung. Seien Sie vorsichtig bei Personen, die sich beim Ausstieg in unmittelbarer Nähe befinden. Für das Ablegen des Fahrzeugschlüssels zu Hause werden Schlüsseltresors aus Metall oder Fahrzeugschlüsselmäppchen mit spezieller Sicherheitsfolie empfohlen.

Auch interessant

Kommentare