"Großer Preis des Mittelstandes"

Firma aus Steinbach als Finalist ausgezeichnet

  • schließen

Fernwald (pm). Die medDV GmbH mit Sitz in Steinbach ist als Finalist zum "Großen Preis des Mittelstandes" geehrt worden. Jene Würdigung ist eine der begehrtesten Wirtschaftsauszeichnungen, die jährlich durch die Oskar-Patzelt-Stiftung verliehen wird.

MedDV entwickelt seit 2003 Hard- und Software-Lösungen für Leitstellen, Rettungsdienste und Kliniken. Nach eigenen Angaben ist das Unternehmen der weltweit führende Anbieter in diesem Bereich. Mehr als 150 Organisationen und Unternehmen mit über 20 000 Mitarbeitern und Einsatzkräften arbeiten mit den Lösungen von medDV. Mehrere Millionen Einsätze wurden bereits dokumentiert. Das Unternehmen beschäftigt momentan mehr als 40 Mitarbeiter und ist somit eine der am schnellsten wachsenden Technologiefirmen in Hessen.

Beim "Großen Preis des Mittelstandes" bewertet eine Jury jede nominierte Firma in ihrer Gesamtheit sowie in ihrer Rolle innerhalb der Gesellschaft nach insgesamt fünf Kriterien. Dazu gehören die Gesamtentwicklung des Unternehmens, die Schaffung und Sicherung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen, Modernisierung und Innovation, Engagement in der Region sowie Service, Kundennähe und Marketing.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare