KBAC8878_160221_4c
+
Maria Schneidmüller, Fabian Mackel und Geschäftsführer Andreas Brück bei der Übergabe.

Firma Brück erhält Bonitätszertifikat

  • vonRedaktion
    schließen

Fernwald (pm). In diesem Jahr hat die Firma Brück GmbH in Fernwald erstmals das Bonitätszertifikat CrefoZert von der Creditreform erhalten. Fabian Mackel und Maria Schneidmüller, Kundenbetreuer der Creditreform Gießen, überreichten die für ein Jahr gültige Urkunde Geschäftsführer Andreas Brück.

Das CrefoZert weist ein Unternehmen gegenüber Kunden, Lieferanten und Banken als verlässlichen Geschäftspartner mit stabiler Zahlungsfähigkeit aus. Neben der durch die Creditreform geprüften Bonität sind weitere Faktoren entscheidend für die Vergabe. So ist beispielsweise ein vorhandenes Risikomanagement notwendig, aber auch Erfahrenheit in der Geschäftsführung. Nur 1,7 Prozent aller Unternehmen in Deutschland erfüllen laut Creditreform die Kriterien für die Verleihung des CrefoZert.

Die Firma Brück GmbH feiert dieses Jahr ihr 15-jähriges Bestehen und ist bundesweiter Spezialist für Privat- und Großprojekte in den Bereichen Haushalt, Gewerbe und Industrie, von der Planung und Organisation, bis hin zur Durchführung und Fertigstellung.

Die Creditreform ist an etwa 120 Standorten in Deutschland tätig und betreibt die größte Datenbank mit Wirtschaftsinformationen über deutsche Unternehmen weltweit.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare