+
Vereinsvorsitzender Thomas Gerhard (r.) und sein Stellvertreter Hans-Joachim Frisch (l.) ehren langjährige Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Steinbach. Mit dabei ist auch Karl Rink (4. v. l.), der seit 70 Jahren der Feuerwehr die Treue hält. FOTO: SON

Feuerwehr Steinbach vor 85 Jahren gegründet

  • schließen

Fernwald(son). Der Feuerwehrverein in Steinbach feiert dieses Jahr seinen 85. Geburtstag. Dies berichtete Vorsitzender Thomas Gerhard auf der Jahreshauptversammlung. Der jährliche Tag der Feuerwehr, der dieses Jahr am 11. Juni stattfinden soll, steht ganz im Zeichen dieses Jubiläums. So soll dafür unter anderem ein Oldtimertreffen organisiert werden.

Aus der Alters- und Ehrenabteilung berichtete Reinhold Friedrich. Für ihre langjährige Mitgliedschaft ehrten Gerhard und sein Stellvertreter Hans-Joachim Frisch zahlreiche Mitglieder: Wilhelm Pitz und Karl Rink stehen seit 70 Jahren treu zur Freiwilligen Feuerwehr Steinbach. Dieter Roth ist seit 60 Jahren dabei, Hanno Müller seit 50 Jahren. Für ihre 40-jährige Mitgliedschaft wurden Reinhard Schargitz und Heinz Witteck ausgezeichnet. Seit 25 Jahren sind Edith Engel, Ulrich Gaub, Jürgen Gleim, Ingrid Pitz, Tina Lindenstruth, Klaus Schmitt und Klaus Schäfer im Verein Mitglied.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare