+
Die Fernwälder genießen schöne Stunden im Vogelpark Schotten.

Fernwälder AWO erkundet den Vogelsberg

  • schließen

Fernwald (pm). Der Ortsverein Fernwald der Arbeiterwohlfahrt unternahm kürzlich einen Sommerausflug. Rund 40 Mitglieder und Gäste fuhren mit dem Bus zunächst auf den Hoherodskopf. Hier stand das Mittagessen in der "Bergklause" auf dem Programm.

Weiter ging es zum Museum "Vulkaneum" in Schotten, wo der Gruppe bei einer einstündigen Führung durch das Museum der Vogelsberg, der Vulkanismus der Region und interessante regionale Besonderheiten und Anekdoten auf spannende Weise näher gebracht wurden.

Letzte Station des Ausflugs war der Erlebnis- und Vogelpark Schotten. Nach Kaffee und Kuchen wurde der Park und seine vielfältige Tierwelt bestaunt. Während des gesamten Ausfluges kamen gute Gespräche der Reisenden nicht zu kurz. Hierfür hatten die Organisatoren eigens Möglichkeiten eingeplant.

Auf der Heimfahrt stellte Vorstandssprecher Peter Steil die Planungen für den Sommerausflug 2020 vor. Ziel ist dann Fulda. Hier will man das Konrad-Zuse-Museum besuchen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare