Kapital dauerhaft sichern

Eigene Stiftung zu aufwendig

  • Ursula Sommerlad
    vonUrsula Sommerlad
    schließen

Fernwald(us). Die Bürgerstiftung Fernwald Dr. Ruth Freund soll der Bürgerstiftung Mittelhessen zugelegt werden. Die Führung einer eigenen kommunalen Stiftung hat sich als zu aufwendig erwiesen, zumal sie in Zeiten niedriger Zinsen wenig Ertrag abwirft.

Der Haupt- und Finanzausschuss hat die sogenannte Zulegung am Mittwoch einstimmig bei einer Enthaltung befürwortet. Durch diesen Schritt sollen Entscheidungswege verkürzt, Verwaltungskosten gesenkt und das verbliebene Kapital von rund einer halben Million Euro dauerhaft gesichert werden.

Zweck der Stiftung ist die Förderung der Kinder- und Jugendarbeit. "Wir wollen den Zweck erhalten, das Ganze aber effizienter organisieren", erläuterte Bürgermeister Stefan Bechthold. Über einen Beirat kann die Kommune dem Vorstand der Bürgerstiftung Mittelhessen weiterhin Vorschläge für die Ausschüttungen machen. Um die Verwaltung müsste sie sich aber nicht mehr kümmern.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare