pax_1048wellensittich_05_4c
+
pax_1048wellensittich_05_4c

Die Biodiversität und der Flugverkehr in Steinbach

  • Gabriele Krämer
    vonGabriele Krämer
    schließen

Erst ein paar Tage ist es her, da machten Fotoaufnahmen von einem Buntspecht in einem Steinbacher Garten die Runde. Wo gibt’s denn schon sowas, dass sich solch ein farbenprächtiger gefiederter Geselle über Stunden und Tage inmitten der vertrauten Gartenwohngemeinschaft aus Sperlingen, Meisen, Amseln und Finken tummelt?

Und doch war selbst diese Szenerie noch zu toppen - dank einer erstaunlichen Biodiversität in der Provinz. Inmitten des tierischen Flugverkehrs rund um eine Futterstelle in einem Apfelbaum fand sich nun auch ein (ausgebüxter?) Wellensittich mit himmelblauem Gefieder ein, um von dem Früchte- und Kernemix im Vogehlhäuschen zu kosten. Kurz darauf gesellte sich Meister Buntspecht dazu - mal sehen, welcher Piepmatz diese bunte Vogelschar noch so bereichert.... ik/FOTO: IK

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare