Chorolympiade 2024 findet in Auckland statt

  • vonRoger Schmidt
    schließen

Fernwald/Pohlheim(rge). Die World Choir Games finden 2024 in Auckland in Neuseeland statt. Das gab Günter Titsch (Pohlheim) bekannt, Präsident des Ausrichters und Organisators Interkultur.

Die Chorbewegung rund um den Globus habe in den vergangenen Monaten mit der Pandemie eine noch nie erlebte Zäsur erlebt. Auch Titschs Kulturorganisation mit Sitz in Fernwald hatte Wettbewerbe und Festivals absagen beziehungsweise verschieben müssen, darunter die World Choir Games, die weltweit größte Chorveranstaltung, die in Flandern ausgerichtet werden sollten. Sie wurden auf Juli 2021 verschoben.

Mit Auckland hatte sich die größte Stadt Neuseelands als Austragungsort beworben und nun vom Organisationskomitee den Zuschlag für den Sommer 2024 bekommen. 2022 wird der Wettbewerb in Gangneung/Südkorea ausgerichtet.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare