Autobahn 5

Abfahrt Fernwald nachts gesperrt

  • schließen

Fernwald(pm). In den beiden Nächten vom heutigen Montag auf Dienstag sowie von Dienstag auf Mittwoch erneuert Hessen Mobil auf der A 5 in Höhe der Anschlussstelle Fernwald Induktionsschleifen zur automatisierten Verkehrszählung in der Fahrbahn.

Dafür müssen an der Anschlussstelle Fernwald die Ausfahrten nach Fernwald gesperrt werden.

Von heute, ca. 20 Uhr, bis Dienstag (28. April) ca. 5 Uhr, wird die Abfahrt nach Fernwald in Fahrtrichtung Kassel gesperrt. Der Verkehr wird über die Anschlussstelle Reiskirchen umgeleitet und kann von dort zurück auf die A 5 in Richtung Süden auf- und an der Anschlussstelle Fernwald abfahren. Diese Umleitung wird mit "U9" beschildert.

Vom morgigen Dienstag, ca. 20 Uhr, bis Mittwoch, ca. 5 Uhr, wird die Abfahrt nach Fernwald auf der Fahrtrichtung nach Frankfurt gesperrt. Dann wird der Verkehr über die Anschlussstelle Butzbach umgeleitet und kann von dort zurück auf die A 5 in Richtung Norden auf- und an der Anschlussstelle Fernwald abfahren. Diese Umleitung in der Nacht zum Mittwoch wurd wird ebenfalls mit "U9" beschildert.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare