+
Julian Schymik (Ferchau), Leonie Sophia Wolf (Bündnis), Prof. Michael Franz (Bündnis/Vitos Klinik) und Torsten Schmidt (Ferchau, v. l.) bei der Scheckübergabe. FOTO: PM

Ferchau GmbH spendet an Bündnis gegen Depression

  • schließen

Gießen(pm). Die weihnachtliche Spende der Ferchau GmbH in Höhe von 1000 Euro kommt in diesem Jahr dem Bündnis gegen Depression in Gießen zugute, um die Aktivitäten im Jahr 2020 zu unterstützen. Geplant sind unter anderem ein Konzert mit der Betroffenen und Künstlerin Marie-Luise Gunst und Band "Depression Unplugged" am 5. Februar 19 Uhr in der Kapelle der Vitos Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie sowie Schulungen und Veranstaltungen rund um den Tag der seelischen Gesundheit. Das Bündnis freut sich sehr über die finanzielle Unterstützung der Arbeit und genauso sehr über das von Ferchau-Mitarbeitern geäußerte Interesse an der Vereinsmitgliedschaft.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare