Fahrplanänderungen zum Schuljahresanfang

  • schließen

Gießen (pm). Zum Schuljahresanfang wird es im Landkreis Gießen nur geringfügige Fahrplanänderungen geben. Betroffen davon sind die Buslinien GI-26, GI-27 und GI-28. Die neuen Fahrpläne sind ab Montag, dem 12. August 2019 gültig. An der Gesamtschule Busecker Tal in Großen-Buseck wird zum Schuljahreswechsel das "Ganztagsprofil 3" auf Freitagnachmittag ausgeweitet. Somit finden die Fahrten der drei genannten Linien nach der 9. Unterrichtsstunde zusätzlich auch freitags statt.

Weitere Informationen zu Fahrplänen und Tarifen sind außerdem abrufbar im Internet unter www.vgo.deoder unter der Telefonnummer 06 41/9 31 31-0.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare