Fachdienst Veterinärwesen zieht um an den Riversplatz

  • schließen

Gießen (pm). Der Fachdienst Veterinärwesen und Verbraucherschutz zieht zwischen dem 17. und 20. Oktober um. Während dieser Zeit ist die diensthabende Amtstierärztin Dr. Maike Klein im Notfall unter 01 76/1 93 90-842 zu erreichen. Ab Montag, 21. Oktober, befindet sich der Fachdienst 62 in Gebäude A am Riversplatz in Gießen.

Das neue Trichinenlabor des Amts für Veterinärwesen und Verbraucherschutz Gießen befindet sich ab Montag, 21. Oktober, ebenfalls in Gebäude A, Erdgeschoss, rechts. Die Öffnungszeiten des Trichinenlabors sind montags 7.30 Uhr bis 13.30 Uhr (letzter Ansatz 11.15 Uhr) sowie mittwochs und freitags 8.30 Uhr bis 12 Uhr (letzter Ansatz 9 Uhr).

Außerhalb der Öffnungszeiten können die Trichinenproben in den dafür vorgesehenen Einwurfschacht gegeben werden. Dieser befindet sich seitlich an Gebäude A, zwischen Nottreppe und Hausecke, an einem Kellerfenster.

Der Trichinenprobenkasten am Hungener Rathaus wird weiterhin montags um 10.30 Uhr sowie mittwochs und freitags um 8 Uhr geleert.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare