Nachttanzdemo

Mit DJs und Musik durch Gießens Straßen

  • schließen

Diskokugeln und geschmückte Lautsprecherwagen verwandeln Gießens Innenstadt am 7. Juli in eine riesige Party. Die Nachttanzdemo lädt zum Tanzen und Demonstrieren.

Am 7. Juli wird in Gießen zum elften Mal tanzend demonstriert. Mit DJs und Musik rollt der bunte Zug ab 20 Uhr durch die Innenstadt. Die Nachttanzdemo steht in diesem Jahr unter dem Motto "Gegen Abschiebezentren". "Wir lehnen die Einrichtung von Abschiebezentren in Gießen und anderswo ab. Das Konzept widerspricht rechtsstaatlichen Notwendigkeiten, wissenschaftlicher Erkenntnis, geschichtlicher Erfahrung und grundlegenden Werten", schreiben die Veranstalter auf Facebook.

Die Nachttanzdemo ist eine Mischung aus riesiger Party und politischer Veranstaltung. Etwa vier Stunden lang zieht sie durch die Stadt. Rund um die Wagen und Lkw, die mit Bands und DJs besetzt sind, kann getanzt, gesungen und demonstriert werden. Im vergangenen Jahr feierte die Nachttanzdemo zenjähriges Jubiläum.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare