+

10 000 Euro an Familienzentrum

  • schließen

Gießen/Hungen(pm). Die Rewe Handels eG Hungen und ihre Kaufleute unterstützen das Familienzentrum für krebskranke Kinder Gießen mit einer Spende in Höhe von 10 000 Euro. Die Summe ist zum einen der Erlös einer Losverkaufsaktion, die im Rahmen der Generalversammlung der Rewe Handels eG in Fulda stattfand. Durch die Verlosungsaktion landeten 4211 Euro im Spendentopf. Diesen Betrag stockte die Rewe Handels eG um 5789 Euro auf, sodass am Ende 10 000 Euro an die Verantwortlichen des Familienzentrums übergeben werden konnten. Der stellvertretende Vorstandsvorsitzende, Ulrich Till, nahm gemeinsam mit seiner Frau Gabriele den Spendenscheck entgegen. Überreicht wurde er von den Vorständen der Rewe Handels eG Hungen, Michael Fricke, und Günther Götzelmann, sowie von den Aufsichtsräten Sven Schäfer und Gerhard Krause. Foto: pm

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare