+

Erste Eindrücke durch Quiz gewonnen

  • schließen

Gießen (pm). Beim "Tag der neuen Azubis" begrüßte die Tucker GmbH sieben Nachwuchskräfte, die überwiegend im gewerblich-technischen Bereich tätig sein werden. Am Standort Gießen werden sie zum Industriemechaniker, Elektroniker oder Mechatroniker ausgebildet. Der künftige Industriekaufmann durchläuft die kaufmännischen Bereiche in den insgesamt fünf Werken der Tucker GmbH. Die Ausbilder begrüßten die Nachwuchskräfte gemeinsam mit Lehrlingen aus höheren Ausbildungsjahren. Zum Einstieg präsentierten die Azubis der höheren Jahrgänge Infos zum Unternehmen und seinen Produkten. Die Neueinsteiger wurden auch zum Thema Arbeitssicherheit geschult. Zudem lernten sie die unterschiedlichen Werke in Gießen und Linden kennen und durften per Quiz Eindrücke über die Abteilungen sammeln. (Foto: pm)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare