ik_Bilderschau_061021_4c_2
+
Birgit Kolmer mit Bernhard Happel und 1. Stadtrat Klaus-Dieter Gimbel.

Erinnerungen geweckt

  • VonRoger Schmidt
    schließen

Pohlheim (rge). Bilder aus dem Vereinsleben standen im Mittelpunkt einer multimedialen Ausstellung im Stadtmuseum. Dazu hatte das Heimatstuben-Team des Ortsvereins Watzenborn-Steinberg der Heimatvereinigung Schiffenberg um Birgit Kolmer eingeladen.

Zahlreiche Interessierte nutzten den Spaziergang am Tag der deutschen Einheit zu einem Besuch in der Heimatstube. Die digitalisierten 140 Bilder hatte Bernhard Happel aus dem Vereinsleben der Heimatvereinigung aus den Jahren 2000 bis 2012 zusammengestellt. Zu sehen waren Veranstaltungen und Ereignisse mit den Vereinsmitgliedern wie beim Backhausfest, am Limes-Turm, am Osterbrunnen, bei Ausstellungen und Erzählnachmittagen, aber auch bei den vielfältigen Auftritten der Volkstanz- und Trachtengruppe über Pohlheim hinaus über den Zeitraum von zwölf Jahren.

Beamer angeschafft

Die Bilderschau würdigte 1. Stadtrat Klaus-Dieter Gimbel mit seinem Besuch. Die Stadt hatte in den Monaten zuvor den alten Sitzungssaal renoviert und den für die Schau eingesetzten Beamer für das Stadtmuseum angeschafft und so die Schau erst möglich gemacht. Dafür wurde noch einmal von der Heimatvereinigung nachdrücklich gedankt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare