+

Erich Carlé GmbH bildet aus

  • vonRedaktion
    schließen

Gießen(pm). Eine weibliche und fünf männliche Auszubildende haben bei der Erich Carlé GmbH & Co. KG und deren Tochtergesellschaften an den Standorten Hungen und Kriftel die Berufsausbildung begonnen. In den kommenden drei Jahren werden sie in den Berufen Kaufmann/-frau für Groß- und Außenhandelsmanagement sowie Fachkraft für Lagerlogistik ausgebildet. Die Berufseinsteiger erwartet eine lehrreiche und umfassende Ausbildung, in der sie verschiedene Abteilungen durchlaufen, Schulungen erhalten und individuell betreut werden. Jedem wird ein persönlicher Betriebspate als Coach zur Seite gestellt.

Die erste Arbeitswoche steht für die "Neuen" im Zeichen des gegenseitigen Kennenlernens. Einer ersten Orientierung im Dschungel der Vorgaben und Betriebsanweisungen am Gießener Standort folgt eine gemeinsame Kanutour auf der Lahn. Im Foto die Auszubildenden mit Michael Carlé (l.), Geschäftsführer der Unternehmensgruppe. FOTO: PM

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare