FirmaElektroRuehlSpendenue_4c_1
+
Georg Rühl mit Tochter Svenja und Astrid Paparone vom Tierheim Gießen.

Elektro Rühl hilft Gießener Tierheim

  • VonRedaktion
    schließen

Gießen (pm). In der Firma Rühl stand kürzlich ein besonderer Termin auf dem Plan. Geschäftsführer Georg Rühl und Tochter Svenja besuchten den Tierschutzverein in der Vixröder Straße. Dort war in den letzten Wochen Spezialbeleuchtung für den Umbau des Kleintierhauses verbaut worden. Dabei wurden spezielle Lampen als Sachspende für die Vogeltierhaltung installiert.

Diese kamen als Spende von der Firma Rühl. Als Dankeschön lud Astrid Paparone, Vorsitzende des Gießener Tierschutzvereins, zu einem Rundgang durch das Tierheim ein.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare