1. Gießener Allgemeine
  2. Kreis Gießen

Eintracht braut eigenes Bier

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Johannes Weil

Kommentare

paq_722biert_070722_4c_1
Bei gemütlicher Stimmung wird das Eintracht-Bier getestet. © Johannes Weil

Hüttenberg (jow). Angenehme Temperaturen und ein hübsches Ambiente schufen herrliche Rahmenbedingungen für das Biertasting, das der Männergesangverein 1874 »Eintracht« Hüttenberg nun anbot. Im Hof von Sänger Michael Engel und seiner Ehefrau Tanja erwartete die Besucher eine gelungene Mischung aus Essen und Trinken sowie Musik.

Zu Beginn begrüßte der gastgebende Chor mit seinem Dirigenten Jochen Stankewitz die Gäste mit dem Lied von Emil Crocker »Promised Land«. Vorsitzender Thorsten Schieferstein bedankte sich beim Gastchor Liederkranz Pohl-Göns mit Chorleiter Martin Winkler, der den Abend ebenfalls musikalisch bereicherte.

Zudem war Bierbrauer Christian Schäfer von der Lahneburger Biermanufaktur da, der speziell für den Verein ein obergäriges Bier entwickelt hatte. Im Laufe des Abends wurden vier Biere vorgestellt, darunter das mit dem Männergesangverein gebraute Bier. Mit einem Trinklied wurde dieses zur Verkostung freigegeben. FOTO: JOW

Auch interessant

Kommentare