Drachenboot-Cup der Landkreise

Dutenhofener See wird zur Rennstrecke

  • schließen

Wetzlar (pm). 20 Paddel, 250 Meter, ein Ziel - der Drachenboot-Cup! Die hessischen Landkreie treten am Sonntag, 25. August, bereits zum vierten Mal gegeneinander an, um ihre Kräfte im Drachenbootrennen zu messen. Die Kreisverwaltung des Lahn-Dill-Kreises lädt in diesem Jahr zum Turnier ein. Austragungsort ist der Dutenhofener See.

Nach der offiziellen Begrüßung um 9.15 Uhr beginnt das erste Rennen um 10 Uhr. Ab etwa 15 Uhr werden die teilnehmenden Teams zur Siegerehrung schreiten.

Insgesamt haben sich acht hessische Landkreise zum Drachenboot-Cup angemeldet, die mit elf Booten an den Start gehen: die Kreisverwaltungen Groß-Gerau, Offenbach, Kassel, Marburg-Biedenkopf, Schwalm-Eder, Gießen und Main-Taunus.

Der erste Drachenboot-Cup der hessischen Landkreise fand 2016 im Landkreis Marburg-Biedenkopf statt. Danach folgten Rüsselsheim und Gießen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare