Drei 46ers-Heimspiele

  • schließen

Je weiter die Saison in der Basketball-Bundesliga voranschreitet, desto spannender wird der Kampf um die Playoff-Tickets, beziehungsweise der gegen den Abstieg. Nachdem die Gießen 46ers in den letzten beiden Saisons jeweils als Neunter die K.O.-Runde um die deutsche Meisterschaft nur minimal verpasst hatten, soll es nun endlich klappen. Vorausgesetzt, dass die Mittelhessen bei ihren drei Heimspielen im Januar eine gute Figur abgeben. In der heimischen Sporthalle Ost empfangen die 46ers am 6. Januar die s.Oliver Baskets Würzburg, am 10. Januar die Löwen Braunschweig und am 27. Januar die EWE Baskets Oldenburg.

Je weiter die Saison in der Basketball-Bundesliga voranschreitet, desto spannender wird der Kampf um die Playoff-Tickets, beziehungsweise der gegen den Abstieg. Nachdem die Gießen 46ers in den letzten beiden Saisons jeweils als Neunter die K.O.-Runde um die deutsche Meisterschaft nur minimal verpasst hatten, soll es nun endlich klappen. Vorausgesetzt, dass die Mittelhessen bei ihren drei Heimspielen im Januar eine gute Figur abgeben. In der heimischen Sporthalle Ost empfangen die 46ers am 6. Januar die s.Oliver Baskets Würzburg, am 10. Januar die Löwen Braunschweig und am 27. Januar die EWE Baskets Oldenburg.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare