Die Dorfrocker. FOTO. PM
+
Die Dorfrocker. FOTO. PM

Vorverkauf läuft

Dorfrocker spielen Mitte Juni am Dutenhofener See

  • vonred Redaktion
    schließen

Gießen/Wetzlar(pm). Ein Konzert? In diesen Zeiten? Ja, das wird es geben. Mit Abstand und Hygieneregeln und allem, was dazu gehört. Die Dorf-rocker werden am 19. und 20. Juni an den Dutenhofener See kommen und abends am Ufer jeweils ein "Unplugged Open Air" spielen.

Die drei Brüder Markus, Tobias und Philipp Thomann sind seit Längerem mit der Betreiberfamilie der Gaststätte "Zum Anker" am Dutenhofener See freundschaftlich verbunden. So entstand nun die Idee, ein besonderes Konzerterlebnis auf die Beine zu stellen. Die Konzertbesucher wird eine Melange zwischen Lagerfeuer-Romantik und gewohnter Dorfrocker-Atmosphäre erwarten.

Und auch den aktuellen Corona-Bestimmungen wird Sorge getragen. "Wir werden das Gelände natürlich entsprechend aller Auflagen herrichten und können die Abstands- und Hygieneregeln ohne Probleme einhalten. Somit steht dem bedenkenlosen Konzertbesuch nichts im Wege.", sagt Markus Strasser vom Dutenhofener See.

Die Teilnehmerzahl ist auf 100 Personen pro Konzert begrenzt. Der Vorverkauf für beide Veranstaltungen läuft seit gestern Abend.

Alle weiteren Infos und Kartenvorverkauf im Internet unter www.dorfrocker-shop.de oder www.dutenhofenersee.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare