so_pumpenplatz_140421_4c
+
so_pumpenplatz_140421_4c

Die Nonnenröther und der Rasen am »Pumpenstück«

  • vonPatrick Dehnhardt
    schließen

Der kleine Platz am »Pumpenstück in Nonnenroth ist jetzt endlich neu eingesät. Dort war eine neue Pumpstation für die Wasserversorgung der Nachbarn in Villingen eingebaut worden. Doch mit der Herrichtung im Anschluss ging es nicht so recht voran.

Ortsvorsteher Werner Leipold hakte im Rathaus und auf dem Bauhof nach. Danach hatte die ausführende Firma minimal nachgebessert. Markus Metzger machte sich daraufhin bei Bauhofleiter Peter Schaum dafür stark, dass doch bitte komplett neu eingesät wird. »Mit dem Ergebnis können wir zufrieden sein«, freut sich Ortsvorsteher Leipold.

Schließlich handelt es sich um das Entreé des Ortes, quasi Teil seiner Visitenkarte. bf/Foto: bf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare