_1KREISGIESSEN45-B_11434_4c
+
_1KREISGIESSEN45-B_11434_4c

Der Oberkleener und das Ehrenamt

  • Rüdiger Soßdorf
    VonRüdiger Soßdorf
    schließen

Schwarz-Grün stellt die Mehrheit in der Langgönser Gemeindevertretung. Und auch im Kreistag arbeiten CDU und Grüne seit dem Frühsommer zusammen; dort mit den Freien Wählern als drittem Partner. 1989 gab es übrigens das erste Dreier-Bündnis dieser Art in Hessen - in Langgöns.

Einer, der damals in Langgöns schon als Gemeindevertreter dabei war - und heute dort dem Parlament vorsteht -, ist Martin Hanika. Er gehört heute auch im Kreistag dem neu formierten Bündnis an.

Am Montag erhielt der Christdemokrat im Kreistag die goldene Ehrennadel in Anerkennung von mehr als 25 Jahren Kreispolitik. Seit Jahren schon leitet er dort den Bau- und Schulausschuss - auch zu Zeiten, in denen die Union in der Opposition saß. Denn die Fachkompetenz und die verbindliche Art des Diplom-Ingenieurs aus Oberkleen sind unumstritten. Auch in der Regionalversammlung Mittelhessen bringt sich Hanika seit Jahren ein. Alles im Ehrenamt. Das verdient Respekt. so

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare