ik_Buergermeister_190321_4c_1
+
ik_Buergermeister_190321_4c_1

Der neue Rathauschef in Pohlheim und der Willkommensgruß

  • vonRedaktion
    schließen

Nach und nach lernt Andreas Ruck, der neue Bürgermeister in Pohlheim, die Menschen in seiner Stadt kennen. Nach seinem Amtsantritt Ende Januar als Nachfolger von Udo Schöffmann hat er sich inzwischen einen ersten Überblick über die Vereinslandschaft verschafft. Nicht selten wählen Vereinsvertreter den direkten Weg, um sich vorzustellen.

Kürzlich klopfte es in seinem Amtszimmer an: Laura Schäfer, die stellvertretende Vorsitzende des TV 07 Watzenborn-Steinberg, stattete dem Verwaltungschef einen Überraschungsbesuch ab. Sie gratulierte Ruck im Namen ihrer Vorstandskollegen und wünschte ihm für sein Amt alles Gute und viel Erfolg.

Sie hoffe, so unterstrich Schäfer, dass die Kooperation zwischen dem Rathauschef und dem größten Verein der Stadt auch zukünftig sehr gut funktioniere und weiter ausgebaut werde. Zum Glückwunschkärtchen gab’s als kleines Willkommenspräsent obendrein eine Flasche »TV 07-Sekt« für den Bürgermeister.

Das Treffen fand nach den aktuellen Pandemieregeln statt; für das Foto unten hatten die beiden nur ganz kurz ihre Masken abgenommen. pm/FOTO: PM

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare