ik_Odenhausen_051021_4c_1
+
ik_Odenhausen_051021_4c_1

Der Erntedank in Odenhausen/Lahn und der erhoffte »Werbeeffekt«

  • VonRedaktion
    schließen

Die Bitte, über den Erntedankgottesdiest in Odenhausen/Lahn am 3. Oktober zu berichten, erreichte dieser Tage diese Zeitung. Der Grund: »Unsere Kirchengemeinde Odenhausen/Salzböden wird immer kleiner (durch Austritte), und wir hoffen, dass durch einen Bericht - vielleicht mit einem Bild des geschmückten Altars - der eine oder andere motiviert wird, mal wieder die Kirche zu besuchen.

Wir wollen besonders da zeigen, dass nicht nur eine Person den Gottesdienst gestaltet, sondern mehrere involviert werden, die auch schon am Tag davor die Kirche entsprechend gestalten.« Dem Anliegen sei wenigstens auf diesem Wege entsprochen. Aus redaktionellen Gründen aber können wir leider nicht über jeden Erntedankgottesdienst berichten. Mit der Bitte um Verständnis... tb/pm/FOTO: PM

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare