+

Dank an alle Helfer

Gießen(nal). In der städtischen Feuerwache in der Steinstraße schaute das Gießener Prinzenpaar samt Hofstaat vorbei, um allen freiwilligen Helfern "danke" zu sagen, die den Zug und die anderen Großveranstaltungen überhaupt erst ermöglichen. Generalobersthofmarschall Frank, selbst bei der Freiwilligen Feuerwehr Annerod aktiv, hatte die Anregung gegeben. Anwesend waren unauch Brandschutzdezernent Peter Neidel, Berufsfeuerwehr-Leiterin Martina Klee, Stadtbrandinspektor Michael Fritze und weitere Behördenvertreter sowie Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehren. FOTO: NAL

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare