Michael Kühn
+
Michael Kühn

Commerzbank Gießen und Butzbach mit neuem Leiter

  • vonRedaktion
    schließen

Gießen/Butzbach(pm). Michael Kühn (51) hat die Marktbereichsleitung für die Commerzbank-Filialen in Gießen und Butzbach übernommen. Er folgt auf Carsten Assmann, der Koordinationsleiter in der Niederlassung Frankfurt-Nord wurde. Das Bankgeschäft hat Kühn von der Pieke auf gelernt. 1988 startete er seine berufliche Laufbahn mit der Ausbildung zum Bankkaufmann bei der damaligen Dresdner Bank in Frankfurt. Anschließend vertiefte er seine Fachkenntnisse im Privatkunden- geschäft und absolvierte die gewerbliche Kreditausbildung. Im Anschluss übernahm er mit der Filialleitung in Eschborn seine erste Führungsaufgabe. Es folgten weitere Leitungen in Bad Homburg und zuletzt in der Filiale Frankfurt/Hauptwache. Berufsbegleitend ließ er sich zum Ausbilder qualifizieren.

Zusammen mit seinem 19-köpfigen Team will der Finanzexperte in der Region weiter wachsen. Hierbei setzt er vor allem auf faire und kompetente Beratung. "Nur mit zufriedenen Kunden können wir dauerhaft erfolgreich sein", so Kühn.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare