+
An eine Vertreterin der Clown-Doktoren (M.) übergeben (v. l.) Andreas Oczko, Yves Kurbjuhn, Andreas Nachtigall, Basti Schäfer, Thomas Maus und Jochen Preis ihre Spende. FOTO: PM

Cocktails für den guten Zweck

  • schließen

Rabenau(pm). Beim Michaelismarkt im September veranstaltete die MaPrOcNaKuSch-Crew & Friends, die aus Thomas Maus, Jochen Preis, Andreas Oczko, Andreas Nachtigall, Yves Kurbjuhn und Bastian Schäfer besteht, einen Cocktailstand unter Palmen für den guten Zweck. Wie in den Jahren zuvor boten die Freunde einen Stand mit leckeren Drinks. Des Weiteren gab es Spiele an einem Glücksrad für die kleinen Besucher sowie "Glitzer-Tattoos". Der Erlös von 1900 Euro wird erneut an die Clown-Doktoren in Gießen (www.clown-doktoren.de) gespendet. Durch die spielerische Betreuung der Clown-Doktoren, die stets in enger Abstimmung mit dem medizinischen Pflegepersonal der Klinik ihre Visiten planen, wird dem Krankenhausaufenthalt der kleinen Patienten etwas von seiner Ernsthaftigkeit genommen. Hierdurch unterstützen und fördern sie die gesunde, spielerische Seite der Kinder und aktivieren deren Selbstheilungskräfte.

Auch im kommenden Jahr können sich Besucher auf einen Cocktailstand der MaPrOcNaKuSch-Crew and Friends freuen, die sich für die tatkräftige Unterstützung mehrerer heimischer Firmen bedankt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare