Christiane Schmahl erneut in Landesschulbeirat

  • schließen

Gießen(pm). Erste Kreisbeigeordnete Dr. Christiane Schmahl ist im Schulausschuss des Hessischen Landkreistages (HLT) erneut in den Landesschulbeirat gewählt worden. "Ich freue mich sehr, weiterhin die Möglichkeit zu haben, auf Landesebene die schulpolitischen Ansichten der Landkreisebene einzubringen", sagt die Schuldezernentin des Landkreises über das Ehrenamt.

Der Landesschulbeirat berät das hessische Kultusministerium bei verschiedenen Vorhaben auf dem Gebiet des Schulwesens. Beispielsweise über die Entwürfe von Lehrplänen, bevor diese dem Hauptpersonalrat der Lehrer, dem Landesschülerrat und dem Landeselternbeirat vorgelegt werden. Des Weiteren beschäftigt sich der Landesschulbeirat unter anderem damit, wie sich Bildungspolitik in Hessen entwickelt. Dem Gremium gehören 25 Mitglieder an, die von Kultusminister Prof. Alexander Lorz auf Vorschlag der entsendenden Gremien berufen werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare