Chansons und afrikanische Rhythmen

  • vonred Redaktion
    schließen

Hüttenberg(pm). Auch in diesem besonderen Jahr nimmt die Gemeinde Hüttenberg am Kultursommer Mittelhessen teil, unter Hygieneauflagen und mit begrenzter Teilnehmerzahl. Am Samstag, 29. August, bringt die Französin Mélinée Chansons und afrikanische Rhythmen unter die Hüttenberger Apfelbäume. Das Konzert beginnt um 19 Uhr, Einlass ist ab 18 Uhr.

Die Veranstaltung findet statt auf der Picknickwiese unter Apfelbäumen, wo die beiden Dörfer Weidenhausen und Volpertshausen zusammenwachsen. Die Zufahrt erfolgt über die Rheinfelser Straße 68 (Eisdiele/Kita), Parkplätze sind an der Kita. Von dort sind es zwei Minuten zu Fuß zum Veranstaltungsort.

Mitzubringen sind eine Sitzgelegenheit (Klappstuhl, Liegestuhl, Picknickdecke) und eigene Speisen. Dazu servieren Manuela und Chris Hahlgans vom "Petite France" aus Weidenhausen französische Weine und gekühlte Getränke.

Veranstalter sind die Gemeinde Hüttenberg und die Bürgergruppe Aktives Weidenhausen. Die Teilnahme ist nur nach Anmeldung möglich. Vorverkauf per E-Mail an info@huettenberg.de oder telefonisch unter 06441/7006-0.

Die in Berlin lebende Französin erzählt von unbändigem Glück, Kummer und einem gewissen Unbehagen angesichts dieser verrückten Zeit.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare