"Zum Glück gibt es Wege"

Vorverkauf für Konzert mit Pater Anselm Grün

  • schließen

Buseck (pm). Pater Anselm Grün und Clemens Bittlinger geben am Donnerstag, dem 21. November, ein Konzert im Kulturzentrum Großen-Buseck. Es trägt den Titel "Zum Glück gibt es Wege". Der Kartenvorverkauf hat nun begonnen.

Das Konzert dreht sich um die Frage, wie man das Glück im Leben entdecken kann. Texte, Lieder und Gedanken des Konzertes mit Pater Anselm Grün und Liedermacher Clemens Bittlinger kreisen um diesen Gedanken. Dabei will man auch der Frage nachspüren, ob Spaß und Glück dasselbe sind.

Grün war jahrzehntelang der Schatzmeister (Cellerar) des Benediktinerklosters Münsterschwarzach und hat zum Thema "Geld und Glück" seine ganz eigenen Ansichten. Mit über 300 Veröffentlichungen, die in bis zu 30 Sprachen übersetzt wurden, und einer Gesamtauflage von 14 Millionen Büchern ist er der meist verbreitete Autor spiritueller Bücher im deutschsprachigen Raum. Pfarrer Bittlinger hat über 3000 Konzerte in den vergangenen 30 Jahren gespielt. Er ist verheiratet, hat zwei Kinder und lebt im Odenwald.

Das Konzert beginnt um 20 Uhr, Einlass ist bereits um 19 Uhr. Die Tickets kosten an der Abendkasse 18 Euro, im Vorverkauf 15 Euro und sind erhältlich im Gemeindebüro der evangelischen Kirchengemeinde Großen-Buseck (Tel. 0 64 08/22 35), der katholischen öffentlichen Bücherei St. Marien (Tel. 0 64 08/50 10 28), der Naturkost Hagebutte (Tel. 0 64 08/32 84), der Sparkassen-Geschäftsstelle Großen-Buseck und Optik Weis.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare