Siegfried Hoff
+
Siegfried Hoff

Vorstand bestätigt

  • vonSiglinde Wagner
    schließen

Buseck(siw). "Einen Baumschnittlehrgang haben wir im vergangenen und in diesem Jahr nicht durchgeführt, da das Interesse zuletzt sehr gering war", sagte der Vorsitzende des Obst- und Gartenbauvereins Oppenrod, Siegfried Hoff. Dafür stand erneut das Obstkuchenbacken im Backhaus hoch im Kurs.

Das nächste Backen ist für den 6. oder 13. Juni geplant, ob das stattfinden kann, ist aufgrund der Corona-Krise ebenso noch unklar wie ein Tagesausflug ins Frau-Holle-Land zur Mohnblüte und die Besichtigung einer Metzgerei.

Von einer guten Belegung der Nistkästen, vor allem bei den Meisen, berichtete der stellvertretende Vorsitzende Friedbert Kinzebach.

Nachdem Thomas Döring eine einwandfreie Kassenführung bestätigt hatte, wurde der Vorstand einstimmig entlastet. Wiedergewählt wurden der erste Vorsitzende Siegfried Hoff, sein Stellvertreter Friedhelm Kinzebach, Rechnerin Silvia Volk, Schriftführer Dr. Karl Heinz Diehl, die Beisitzer Willi Rühl, Friedlinde Kinzebach und neu Elfriede Girnhard und Heike Döring.

Hans Balser und Gerhard Balser wird die Ehrung für 40-jährige Mitgliedschaft nachgereicht. Für 25 Jahre wurde Vorsitzender Siegfried Hoff von Mario Hilbert vom Kreisverband ausgezeichnet. Zum Abschluss wurde noch ein Film über den Apfelanbau gezeigt. FOTO: SIW

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare