Traditionelles Turmblasen - diesmal online

  • vonSiglinde Wagner
    schließen

Buseck(siw). Wie so vieles andere auch, musste das traditionelle Turmblasen am Silvestertag ausfallen - zumindest das Turmblasen in gewohnter Form. Busecks Bürgermeister Dirk Haas hatte nämlich einen anderen Weg gefunden, um daran zu erinnern. Nach seiner Neujahrsansprache auf Facebook folgte ein Turmblasen vom Busecker Schloss in Kurzform. Dafür wurde Norbert Failing (Großen-Buseck) als Solist an der Trompete gewonnen. Er spielte "Vertraut den neuen Wegen". Ein Kirchenlied, das Hoffnung bringen soll und in dieser Zeit in vielfacher Hinsicht zutreffend ist. Damit alle der Musik lauschen konnten, hatte Dieter Polle, Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung, das Video mithilfe einer Drohne gedreht.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare